• Die DELUXE Top 25 vom 30. März
    Die DELUXE Top 25 vom 30. März

Und auch in Woche zehn kann sich der sympathische Engländer nun behaupten. Damit ist Ed Sheeran nun gleichauf mit Alan Walker. Können wir uns nächste Woche über einen neuen Rekord freuen?

(Foto: Greg Williams / Warner Music Group)


Hier unsere Top 25 vom 30. März

Platzierung Ranking Interpret Titel
aktuell vorwoche    
1 1 gleich Ed Sheeran Shape Of You
2 3 auf The Chainsmokers & Coldplay Something Just Like This
3 2 ab Burak Yeter & Danelle Sandoval Tuesday
4 7 auf Katy Perry Chained To The Rhythm
5 6 auf Ed Sheeran Castle On The Hill
6 4 ab The Chainsmokers Paris
7 5 ab Zayn & Taylor Swift I Don't Wanna Live Forever
8   neu Luis Fonsi & Daddy Yankee Despacio
9 11 auf Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla Sign Swalla
10   neu Rag'n' Bone Man Skin
11 8 ab Martin Garrix feat. Dua Lipa Scared To Be Lonely
12 12 gleich Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie Rockabye
13 15 auf Alan Walker Alone
14 9 ab Kaleo Way Down We Go
15 14 ab Bellion Jon All Time Low
16   neu Anne-Marie Ciao Adios
17 13 ab Martin Jensen Solo Dance
18 16 ab Major Lazer Run Up
19   neu Imagine Dragons Believer
20   neu Adel Tawil & KC Rebel & Summer Cem Bis hier und noch weiter
21 23 auf The Weeknd & Daftpunk Starboy
22   neu Lorde Green Light
23 10 ab Starley & Ryan Riback Call On Me
24 17 ab Sia  Never Give Up
25   auf The Chainsmokers, Halsey Closer