• Die DELUXE Top 40 vom 31. Mai
    Die DELUXE Top 40 vom 31. Mai

Wir haben eine neue Nummer Eins! Kein Wunder, wenn die beiden Pop-Powerhouses Justin Bieber und Ed Sheeran gemeinsame Sache machen. Deren Hit "I don't care" verdrängt jedenfalls diese Woche Daddy Yankee von der Eins.

(Foto: Mark Surridge / WMG)


Hier unsere Top 40 vom 31. Mai


Platzierung Ranking Interpret Titel
aktuell vorwoche    
1 10 auf Ed Sheeran & Justin Bieber I Don't Care
2 1 ab Daddy Yankee Con Calma
3 2 ab Lil Nas X Old Town Road
4 3 ab Billie Eilish Bad Guy
5 5 gleich Lewis Capaldi Someone You Loved
6 4 ab Mabel Don't Call Me Up
7 11 auf Jonas Brothers Sucker
8 12 auf Taylor Swift & Brendon Urie Me!
9 7 ab Ava Max So Am I
10 13 auf Shawn Mendes If I Can't Have You
11 14 auf Ava Max Sweet But Psycho
12 20 auf Lady Gaga & Bradley Cooper Shallow
13 8 ab Juju feat. Henning May Vermissen
14 6 ab Imagine Dragons Bad Liar
15 9 ab Lena Don't Lie To Me
16 16 gleich Lauv & Troye Sivan I'm So Tired...
17 17 gleich Michael Schulte Back To The Start
18 23 auf Clavin Harris & Rag'n'Bone Man Giant
19 19 gleich Johannes Oerding An guten Tagen
20 22 auf Matt Simons Open Up
21 neu neu Nico Santos Unforgettable
22 38 auf Sam Smith & Normani Dancing With A Stranger
23 15 ab Bausa Mary
24 33 auf Panic! At The Disco High Hopes
25 35 auf Kygo & Rita Ora Carry On
26 34 auf Wincent Weiss Kaum erwarten
27 30 auf P!nk Walk Me Home
28 39 auf The  BossHoss Little Help
29 18 ab Gaullin Moonlight
30 37 auf Mark Ronson & Miley Cyrus Nothing Breaks Like A Heart
31 29 ab Robin Schulz feat. Erika Sirola Speechless
32 21 ab Pietro Lombardi Bella Donna
33 neu neu Martin Garrix/Macklemore/Patrick Stump/Fall Out Boy Summer Days
34 32 ab Dynoro & Gigi D'Agostino In My Mind
35 neu neu Ariana Grande 7 Rings
36 25 ab Ufo361 feat Rin Next
37 neu neu Halsey Nightmare
38 36 ab Seeed Ticket
39 27 ab Dardan Coco Mama
40 26 ab Capital Bra Cherry Lady