• Die DELUXE Top 40 vom 12. Oktober
    Die DELUXE Top 40 vom 12. Oktober

In der zweiten Woche in Folge sind unseren Top 5 unverändert! George Ezra führt mit "Shotgun" weiterhin unsere Charts an. Höchster Neueinsteiger ist diese Woche Kanye West & Lil Pump feat. Adele Givens mit "I Love It" auf der 17.

(Foto: Sony Music) 


Hier unsere Top 40 vom 12. Oktober

Platzierung Ranking Interpret Titel
aktuell vorwoche    
1 1 gleich George Ezra Shotgun
2 2 gleich Clean Bandit Feat. Demi Lovato Solo
3 3 gleich Jonas Blue feat. Jack & Jack Rise
4 4 gleich Benny Blanco feat. Halsey Eastside
5 5 gleich ALLE FARBEN & KELVIN JONES & YOUNOTUS Only Thing We Know
6 12 auf Robin Schulz Oh Child
7 6 ab El Profesor Bella Ciao (Hugel Remix)
8 9 auf Calvin Harris Promises
9 10 auf Dennis Lloyd Nevermind
10 11 auf Nico Santos Safe
11 7 ab Josh Cordula Grün
12 23 auf Kygo & Imagine Dragons Born To Be Yours
13 15 auf Maroon 5 Girls Like you
14 14 gleich Marshmello & Bastille Happier
15 16 auf Calvin Harris & Dua Lipa One Kiss
16 13 ab Veysel feat. Gzuz UFF
17   neu Kanye West & Lil Pump feat. Adele Givens I Love It
18 19 auf Dardan Facetime
19 18 ab Ed Sheeran Happier
20 17 ab Dean Lewis Be Alright
21 20 ab Namika Je Ne Parle Pas Francais
22 8 ab Panic! At The Disco High Hopes
23 21 ab Anne-Marie 2002
24 25 auf David Guetta Don't Leave Me Alone
25 24 ab Lea & Cyril Immer wenn wir uns sehn
26 34 auf Alvaro Soler La Cintura
27 30 auf David Guetta & SIA Flames
28 31 auf DJ Snake feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B Taki Taki
29 26 ab Bausa Vagabund
30 33 auf LSD feat. Sia, Diplo Thunderclouds
31   neu Martin Garrix & Khalid Ocean
32 22 ab Ed Sheeran Perfect
33 32 ab Shawn Mendes Nervous
34 28 ab Lost Frequencies & James Blunt Melody
35 29 ab Eminem feat. Joyner Lucas Lucky You
36 35 ab Max Giesinger Legenden
37 37 gleich Drake In My Feelings
38 27 ab P!nk Secrets